Spiral- und Flachformfedern

Spiral- und Flachformfedern werden z. B. in der Luft- und Raumfahrtindustrie, der Sanitärindustrie (u. a. WC-Spülungen, Waschmaschinen, Wäschetrockner usw.), der Sportgeräteindustrie, der Fördertechnikindustrie, sowie der Elektro- und Brandschutzindustrie eingesetzt. Diese Federn bestehen aus kalt gewalztem Federbandstahl, der meist zu einer Rolle gewickelt wird. Setzt man die Feder durch Dehnung einer Spannung aus, wirkt sie der aufgebrachten Kraft entgegen.


> Erstgespräch
> Machbarkeitsprüfung

> Berechnung
> Konstruktion
> Prototypenbau

> Fertigung (Vorserie/ Serie)
> Vorrichtungen und Werkzeuge

> Mess-Entwicklung
> Prüfverfahren

> Verpackungskonzepte
> Internationaler Versand

> Ersatzteil-Service


BACK

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück